Software Engineer at the University of Vienna Medical School

About the Job

Software Entwicklerin/​Software Entwickler

Am Zentrum für Medizinische Statistik, Informatik und Intelligente Systeme (CeMSIIS) an der Medizinischen Universität Wien ist seit vielen Jahren ein wissenschaftliches Dokumentations- und Auswertesystem für die Unterstützung der klinischen Forschung im Einsatz, welches derzeit überarbeitet wird.​ Mit sofortigemEintritt wird eine engagierte Mitarbeiterin /​ ein engagierter Mitarbeiter zur Verstärkung des Entwicklerteams gesucht.​

Geboten wird eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich medizinischer Informations- undAuswertesysteme am Puls der klinischen Forschung am AKH.​

Aufgabengebiet

  • Analyse und Design von Anforderungen aus dem klinischen Bereich
  • Spezifikation und Design von Applikationsteilen und/​oder Schnittstellen
  • Implementieren und Testen von Applikationsteilen und Schnittstellen
  • Datenbanknahe Programmierung
  • Sicherstellung des Betriebs und Überwachung von bereits implementierten Lösungen

Profil

  • Umfassende Kenntnisse in objektorientierter bzw.​ datenbanknaher Programmierung
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität und soziale Kompetenz
  • Neben Teamfähigkeit auch eigenständige Arbeitsweise

Erwünschte Qualifikationen

  • Fundierte Informatikausbildung an HTL, FH oder Universität
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Applikations-Programmierung und/​oder SQL (idealerweise Oracle SQL)
  • Kenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache (vorzugs­weise Smalltalk)
  • Kenntnisse in PL/​SQL, XML und XPath von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich medizinischer Kommunikationsstandards (HL7 und CDA) erwünscht

Beschäftigungsausmaß

Vollzeit (bevorzugt), Teilzeit (mindestens 25h)

Gehalt

Das monatliche Mindestentgelt für die Funktion beträgt derzeit Euro € 2.​305,40 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstiger mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.​

Senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Kontaktadresse an michaela.​eigner@​meduniwien.​ac.​at Kennzahl: 401.​

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

More info here.

posted by Bruce O’Neel

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s